Der Verein

Unser Motto: ermöglicht, fördert, sorgt, hilft

Unser Leitbild: „Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.“

Die Kinderhilfe Leipzig e.V. wurde im Februar 1990 von Ärzten und Krankenschwestern der Universität Leipzig gegründet. Sie ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und auf dem Gebiet der offenen Kinder- und Jugendarbeit tätig. Wir bestehen bereits seit über 25 Jahren und sind einer der ältesten Vereine in Leipzig.

In Schönefeld-Ost betreiben wir im Schulzeweg 13, den Offenen Freizeittreff (OFT) „Kirsche“, in dem Kinder und Jugendliche von Montag bis Freitag die verschiedensten Freizeitangebote nutzen können.
Des Weiteren engagiert sich unter unserem Dach ein Ärzte- und Schwesternteam, das uneigennützig und unentgeltlich weltweit in medizinischen Hilfsprojekten tätig ist. Ihre Arbeit führt sie dabei nach Brasilien, Kamerun, Sansibar und Afghanistan, wo sie kranke Kinder ärztlich versorgen. Das Spektrum reicht von Routineuntersuchungen bis zu operativen Eingriffen.

Sie möchten unsere Unternehmungen unterstützen?
Sparkassen Leipzig
IBAN: DE96 860 555 92 117 270 2000
oder setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

Der Verein freut sich über jeden materiellen und ideellen Beitrag zur Unterstützung seiner Arbeit. Da der Verein gemeinnützig arbeitet, ist er berechtigt, für erhaltene Spenden Spendenbescheinigungen auszustellen

Wir freuen uns über Ihre Hilfe und bedanken uns rechtherzlich bei Ihnen!
Ihr Vorstand

Der Vorstand:
links Frau Dr. Ziegs,
mitte Herr Schaufuß (Vorstandsvorsitzender),
rechts Frau Brock

Anschrift:

Kinderhilfe Leipzig e.V.
OFT „Kirsche“ Schulzeweg 13
04347 Leipzig
Telefon: 0341- 421 17 40
Kontakt@kinderhilfe-leipzig.de